Wärmepumpe

Wärmepumpe – kostenlose Wärme aus der Erde

Die Solar-Heizkessel-Plattform SolvisMax verbindet in idealer Weise einen Solar-Schichtenspeicher und die moderne Wärmepumpe, die komplett in den SolvisMax integriert ist. Die gesamte Anlage braucht ca. 1,5 – 2 m2 Platz, und der Anschluss ist im Prinzip an jedes bestehende Heizungssystem möglich. Und als besondere Erweiterung ist auch die Einbindung moderner Kaminöfen in die Anlage möglich. Und natürlich können Sie den benötigten Strom über eine Photovoltaikanlage selbst erzeugen und so Ihre Unabhängigkeit weiter erhöhen.

Effizienzsteigerung
Der Wirkungsgrad der Wärmepumpe liegt bei 100 Prozent, da der SolvisMax Wärmepumpe und Wärmespeicher verlustfrei miteinander kombiniert! Entscheidend für ein optimales Ergebnis ist auch hier ein hydraulischer Abgleich der gesamten Anlage. Die Kopplung der Wärmepumpe mit einer solarthermischen Anlage und einem Schichtenspeicher garantiert höchste Effizienz und Unabhängigkeit von Preisschwankungen bei den herkömmlichen Brennstoffen. Die Komponenten ergänzen sich ideal, da die solar erzeugte Wärme immer vorrangig verbraucht wird.

 

Schema

Schema der Wärmepumpe (klicken vergrößert die Ansicht)