Tesla Powerwall vom Fachmann

(10. Februar 2016)

Die Powerwall von Tesla, dem bekannten kalifornischen Hersteller von innovativen Elektroautos, ist als preisgünstiger Stromspeicher für Photovoltaikanlagen seit geraumer Zeit in aller Munde. Ab Mitte Februar 2016 wird die Powerwall nun auch in Deutschland verfügbar sein. Corona Solar ist bereits seit dem 1.2.2016 offizieller Vertriebspartner und zertifizierter Installationsbetrieb für das Speichersystem von Tesla.

Die Powerwall speichert den überschüssigen Solarstrom, den eine Photovoltaikanlage tagsüber produziert, damit er abends genutzt werden kann. Damit wird der Eigenverbrauch deutlich erhöht und eine maximale Unabhängigkeit vom Stromversorger ermöglicht. Darüber hinaus bietet der Speicher eine Absicherung gegen Stromausfall, da dann mit der Powerwall die elektrischen Geräte im Haus weiterhin mit selbst erzeugtem Strom versorgt werden können. Der Solarstromspeicher ist sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einfach zu installieren und vollkommen wartungsfrei.

Die Powerwall basiert auf der bewährten Lithium-Ionen-Batterietechnologie von Tesla, die auch in den Elektrofahrzeugen zum Einsatz kommt. Sie bietet eine Speicherkapazität von 6,4 kWh, was üblicherweise ausreicht, um einen typischen Privathaushalt einen ganzen Abend lang mit dem tagsüber gespeicherten Solarstrom zu versorgen. Bei größerem Energiebedarf können natürlich auch mehrere Powerwalls installiert werden. Wenn Sie Fragen zu dem innovativen Speichersystem von Tesla haben, sprechen Sie uns gerne an: Corona Solar wird Sie gewohnt kompetent beraten und ausführlich informieren. Weitere Infos zur Powerwall finden Sie auf der Webseite von Tesla.

 

News

25 Jahre - und immer noch Spitze
25 Jahre erfolgreich - wir feiern
mehr »

Ultrafiltration erfolgreich
Die Hygiensche Warmwasserversorgung durch Ultrafiltration ist in den Tests total erfolgreich
mehr »

SolvisBen neu eingeführt -und sofort erfolgreich
Brennwertheizkessel SolvisBen erfolgreich eingesetzt.
mehr »

Solarstromvergütung ab Februar 2018
Bundesnetzagentur veröffentlicht aktuelle Vergütungssätze
mehr »

Tesla Powerwall vom Fachmann
Corona Solar ist zertifizierter Installationsbetrieb
mehr »